U18 FUßBALL – NATIONALMANNSCHAFT FLIEGT NACH ISRAEL – EHEMALIGER MAKKABÄER IN DER TOP 20

U18 FUßBALL – NATIONALMANNSCHAFT FLIEGT NACH ISRAEL – EHEMALIGER MAKKABÄER IN DER TOP 20
Zum 12. Mal fliegt die deutsche U18 Fußball-Nationalmannschaft zum Winterturnier nach Israel. MAKKABI hat die Mannschaft am Vorabend begleitet. Der ehemalige Makkabäer Tim Lemperle ist einer der Top 20 Spieler der Mannschaft. Er spielt mittlerweile für den 1. FC Köln. Im Rahmen ihrer Reise sprachen sie auch mit dem Zeitzeugen Zvi Cohen über seine Erlebnisse während der NS-Zeit. “Durch solche Aktionen wird das Gedenken aufrechterhalten”, gab er den Spielern mit auf ihre Reise. Fußball ist als Sportart Nummer 1 der Welt die ideale Plattform, um gegen Antisemitismus vorzugehen und die gegenseitige Beziehung zu stärken. Ein ganz starke Aktion!
 
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »