femdom-scat.com
femdommania.net

Maccabiah 2017

Teamwork makes the dream work

Die 20. “Chai” Maccabiah fand vom 4.-17. Juli in Israel statt.

In diesem Jahr nahmen über 10.000 jüdische Sportler an der Maccabiah teil. Somit wurde der von 2013 aufgestellte Rekord egalisiert und diese Maccabiah zu den größten Spielen bis zum jetzigen Zeitpunkt erklärt. Erstmals nahmen auch über 85 Länder an den spielen Teil, was ebenfalls ein Rekord war.

Die Eröffnungszeremonie:

Dieses Jahr fanden die Spiele erneut in Jerusalem statt, wie schon im Jahre 2013 wurde die Eröffnungszeremonie im Teddy Stadium in Jerusalem zelebriert. Die 10.000 Teilnehmer zogen vor über 30.000 Zuschauern ins Stadion ein. Unter den Zuschauern auch unter einige hochrangige delegierte der israelischen Regierung sowie berühmte Sportlern, die für eine unvergessliche Feier sorgten.

Team MAKKABI Deutschland:

Auch in diesem Jahr stellte Makkabi Deutschland den Teilnehmer Rekord seines Verbandes zu den vorherigen Spielen ein. Über 230 Teilnehmer machten sich auf den Weg nach Israel um Makkabi Deutschland zu vertreten. Dies ist die größte deutsche Delegation die jemals an einer Maccabiah teilgenommen hat. 

Gleichzeitig standen auch andere wichtige Veranstaltungen abseits der Sportfelder auf dem Terminplan des Verbandes. Zum einen eine Gedenkveranstaltung am 3. Juli. für die Opfer des Terroranschlags bei den Olympischen Spielen in München im Jahre 1972, sowie ein Empfang beim deutschen Botschafter in Israel am 12. Juli.

Sportarten:

In den folgenden Sportarten trat MAKKABI Deutschland an:

  • Fußball 
  • Fußball Frauen
  • Fußball U18
  • Fußball U16
  • Eishockey 
  • Tennis 
  • Tennis Junioren/innen
  • Feldhockey
  • Schach 
  • Wasserball 
  • Schwimmen 
  • Rudern 
  • Fechten
  • Tischtennis 
  • Tischtennis Junioren/innen
  • Badminton
  • Squash 
  • Golf 
Fazit & Bilanz:

Wie jede Maccabiah war auch dieses Event ein gelungenes und unvergessliches Erlebnis für unsere Sportler. Gekrönt wurde die tolle Atmosphäre durch einen Medaillenregen für Makkabi Deutschland, insgesamt 46 Medaillen konnte der Verband für sich verbuchen. Die kleinen und großen Sportler zeigten ihre besten Leistungen und vertraten den Verband auf einem Weltklasse Niveau. Für unvergessliche Erinnerungen sorgten wie immer die Eröffnungs- und Abschlussfeiern, welche die Spiele perfekt abgerundet haben. Hinzu kommen auch die Gedenkveranstaltungen und weiteren Unternehmungen im Rahmen der Spiele. 

Das Präsidium Makkabi Deutschlands gratuliert und bedankt sich bei allen Sportlern für ihren großartigen Einsatz.

Medaillenspiegel der 20. Maccabiah, MAKKABI Deutschland:
0
Gold Medaillen
0
Silber Medaillen
0
Bronze Medaillen
Translate »