Das Meistertrikot kehrt zurück

Das Meistertrikot kehrt zurück

Bislang galten alle Zeugnisse aus der jüdischen Fußballbewegung während der NS-Zeit als vernichtet. Das Trikot des ehemaligen Spielers der Eintracht Frankfurt und späteren Bar Kochba Mitgliedes Max Girgulski, tauchte nun durch einen glücklichen Zufall wieder auf. Girgulski gewann 1936 in diesem Trikot die deutsche MAKKABI Meisterschaft. Dies war der Beginn eines lebendigen jüdischen Sportgeschehens in Deutschland. Makkabi Chai!

Anlässlich der Rückkehr dieses Unikats veranstaltete das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund am 10.11.2019 eine Gedenkfeier. Präsident Alon Meyer war einer der Referenten des Tages.

 

Den kompletten Beitrag findet ihr unter https://www.deutschlandfunk.de/girgulski-trikot-im-deutschen-fussballmuseum-mehr-als-nur.1346.de.html?dram:article_id=463114

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »