DAS SPORT & OLYMPIAMUSEUM WIRD 20

DAS SPORT & OLYMPIAMUSEUM WIRD 20

Zwei bewegte Jahrzehnte liegen hinter dem Deutschen Sport & Olympiamuseum. Zum 20-jährigen Bestehen wurden am 29. November 2019 Personen aus Sport und Gesellschaft zu Vorträgen und aktivem Austausch geladen. Neben der Vermittlung von Kultur, Erinnerungen und Werten im Sport wurde natürlich auch gemeinsam die Gründung des Museums am 25. November 1999 gefeiert. In geselliger Runde haben Dr. Andreas Höfer, Leiter des Museums, Fußball Vize-Weltmeister 1966 Wolfgang Weber und Fußball Weltmeister 1974 Bernd Cullmann mit unserer Hauptstadtbüroleiterin Michaela Engelmeier und Präsidiumsmitglied Wolfgang Krymalowski bereits über ihren Besuch bei den MAKKABI Deutschland Games 2020 gesprochen. Weitere Gäste waren Ulrike Nasser-Mayfarth, 2-fache Olympiasiegerin im Hochsprung, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes Friedhelm Julius Beucher und Vorstandsmitglied der Deutschen Olympischen Akademie Prof. Manfred Lämmer.

 

Einen kompletten Beitrag findet ihr unter https://www.sportmuseum.de/veranstaltungen/veranstaltungen-archiv/veranstaltungen/-////zwei-bewegte-jahrzehnte.html

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »