Leider gibt es aktuell technische Probleme mit unseren Anmeldungen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Leider gibt es aktuell technische Probleme mit unseren Anmeldungen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Leider gibt es aktuell technische Probleme mit unseren Anmeldungen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Maccabiah: Grußwort der Bundesministerin des Auswärtigen, Annalena Baerbock, MdB

MAKKABI Deutschland News

„Liebe Sportlerinnen und Sportler,

es ist so weit: Die Maccabiah 2022 geht los. Mehr als 10.000 Athletinnen und Athleten kommen im Juli nach Jerusalem, Haifa, Netanya und Tel Aviv. Es sind die größten Makkabi-Weltspiele aller Zeiten – und Sie sind dabei. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch!

Aus meiner eigenen Zeit als Sportlerin erinnere ich mich noch gut daran, wie das ist, vor großen Wettkämpfen: Sie haben sich monatelang auf diesen Moment vorbereitet, haben früh morgens und spätabends noch trainiert und auf so vieles verzichtet. Sie gehen hundertmal im Kopf den Matchplan durch, besprechen die Taktik oder checken noch einmal ihr Equipment.

Ich bin mir sicher: Wenn Sie als deutsche Mannschaft gemeinsam bei der Maccabiah 2022 einlaufen, dann wissen Sie, dass sich die ganze Arbeit gelohnt hat.

Denn egal, ob Sie bei diesen Wettkämpfen in einer Einzel- oder Mannschaftsdisziplin antreten, ob Sie schwimmen oder turnen, Basketball oder Fußball spielen: Die Maccabiah ist Teamwork.

Jüdische Athletinnen und Athleten aus mehr als 80 Ländern messen sich dabei in 47 Disziplinen. Dass auch 230 Athletinnen und Athleten aus Deutschland teilnehmen, ist ein wunderbares Zeichen dafür, wie aktiv jüdisches Leben in Deutschland heute ist.

Besonders freut mich, dass Sie dieses Jahr gemeinsam mit Sportlerinnen und Sportlern aus aller Welt das 100-jährige Jubiläum der Maccabi World Union feiern können. Seit einem Jahrhundert fördert Maccabi jüdische Sportlerinnen und Sportler. Mit den Maccabi-Weltspielen ist die Union zum Synonym für internationalen jüdischen Sport geworden.

Auf diese Tradition können Sie stolz sein. Denn die Maccabiah ist mehr als nur Sport. Mit ihrer besonderen Mischung aus Wettkampf, Kultur und jüdischer Identität schaffen sie Gemeinschaft über Grenzen hinweg.

Für die bevorstehenden Wettkämpfe wünsche ich allen Athletinnen und Athleten viel Glück und Erfolg. Und unserer deutschen Mannschaft drücke ich die Daumen, dass sie ihren Rekord von 2017 mit 46 Medaillen noch einmal knackt!

Mit sportlichen Grüßen

Annalena Baerbock, MdB

Bundesministerin des Auswärtigen“

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Facebook
Email
WhatsApp
Telegram
de German
X