Leider gibt es aktuell technische Probleme mit unseren Anmeldungen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Leider gibt es aktuell technische Probleme mit unseren Anmeldungen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Leider gibt es aktuell technische Probleme mit unseren Anmeldungen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Projektmitarbeiter in Teilzeit (20 Std. pro Woche)

MAKKABI Deutschland News

MAKKABI Deutschland e. V. sucht für das Büro in Frankfurt/Main, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (20 Std. / Woche)

zur Maßnahmenkoordination für das Projekt „Kein Platz für Antisemitismus auf deutschen Sportplätzen“

Über das Projekt:

MAKKABI Deutschland macht gemeinsam mit seinen Partnern ab Januar 2020 bis 2024 im
Rahmen des Bundesförderprogramms „Demokratie leben!“ den organisierten Sport (insbesondere in Frankfurt am Main und Düsseldorf) im Bereich Fußball auf allen Ebenen stark gegen Antisemitismus. Hierzu werden u.a. verbindliche Regelungen auf Verbandsebene erarbeitet, Vereinsvorstände beraten und Übungsleiter*innen geschult. Projektbegleitend wird eine Online-Kampagne gestartet. Eingebunden in Großveranstaltungen wird jedes Jahr eine Workshop-Veranstaltung für alle Projektteilnehmer*innen angeboten.

 Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische Umsetzung aller projektbezogenen Arbeitstreffen und Maßnahmen
  • Erstellung von Korrespondenz für Projektmitarbeiter, Honorarkräfte und Kooperationspartner
  • Unterstützung der Projektleitung

 Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft/ Sport-/ Projektmanagement o.ä.
  • Gute Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Fördermitteln
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Ausgeprägtes Organisationstalent sowie Einfühlungsvermögen für verschiedene Anspruchsgruppen
  • Gute Schreibkompetenz und Teamfähigkeit

Die Stelle ist auf die Dauer des Projektes befristet (voraussichtlich 5 Jahre). Die langfristige Fortset-zung des Projektes wird jedoch angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD des Bundes (Entgeltstufe 8). Die Bereitschaft zu Einsätzen an Wochenenden wird ebenso vorausgesetzt wie zu Dienstreisen.

 HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

bewerbung@makkabi.de

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram
Translate »
https://makkabi.de/2016/10/12/20210805/