femdom-scat.com
femdommania.net

MAKKABI Deutschland Games 2021

One Team One Dream

Nach den erfolgreichen Deutschen Makkabi Meisterschaften in Duisburg im Jahr 2016 und der bisher ersten Deutschen Jugendmakkabiade 2018 – den Junior Games in München, sollen vom 12.Mai – 16.Mai 2021 die MAKKABI Deutschland Games erstmalig in Düsseldorf stattfinden. Teilnehmer dieser Veranstaltung werden jüdische und nichtjüdische Sportlerinnen und Sportler der Makkabi-Ortsvereine aus dem gesamten Bundesgebiet und dem deutschsprachigen Umland sein. Zusätzlich möchten wir das Event bei weiteren europäischen Makkabi Verbänden sowie bei Makkabi Israel bewerben, um den europäischen Gedanken zu leben und Deutschland als internationalen mondänen Gastgeber zu präsentieren. Zu den MAKKABI Deutschland Games werden etwa 700 Athletinnen und Athleten aus über 20 Makkabi-Ortsvereinen sowie ausländische Makkabi Delegationen erwartet, welche sich in 15 verschiedenen Sportarten messen werden.

Zielesetzung:

Ziel der MAKKABI Deutschland Games 2021 ist es, sportliche und faire Spiele für die Makkabi-Ortsvereine und ihre Mitglieder aller Religionszugehörigkeiten, Nationalitäten, sexueller Orientierungen und Hautfarben zu veranstalten. Kein Sportler soll aufgrund körperlicher bzw. psychischer Beeinträchtigungen oder fehlender finanzieller Mittel von der Teilnahme ausgeschlossen werden. So soll ein Verständnis von Gleichheit und Fairness verbreitet und dabei die deutsche Öffentlichkeit vom neugewonnenen jüdischen Selbstbewusstsein und der unumstößlichen Präsenz des Judentums in Deutschland mit Hilfe des Sports überzeugt werden. Durch den öffentlichen Charakter der MAKKABI Deutschland Games, möchten wir neue Begegnungspunkte zwischen Juden und Nichtjuden – auch abseits des Sports – schaffen, um somit Vorurteile ab- und Brücken zwischen den Kulturen aufzubauen. Offen für Juden und Nicht-Juden, aber dennoch Schutzraum für Juden, hat diese Veranstaltung das Potenzial zu verbinden.

Wettkämpfe: 

Bei den MAKKABI Deutschland Games 2021 werden Wettkämpfe in fünfzehn Sportarten zwischen etwa 20 Makkabi-Ortsvereinen sowie Gästen aus den Nachbarländern und weiteren europäischen Gastländern abgehalten.

Diese sind in den Mannschaftssportarten Fußball, Basketball, Volleyball, Futsal und in den Individualsportarten Tischtennis, Fechten, Tennis, Schach, Sportschießen, Bridge und erstmalig in Golf, Schwimmen und Segeln. Auch, wenn es wahrscheinlich keine speziellen Wettkämpfe für Menschen mit Behinderung geben wird, werden bei den Wettkämpfen behinderte Sportler insbesondere mit physischen Beeinträchtigungen teilnehmen. So haben beispielsweise Sportler mit Hörbeeinträchtigungen und Prothesen ihr Interesse signalisiert. Allen behinderten jungen Sportlern werden auf Wunsch bzw. bei Bedarf sogenannte Inklusionsmadrichim, Betreuer für junge Menschen mit besonderen Herausforderungen, zur Seite gestellt.

Der Hauptaustragungsort der Wettkämpfe soll der Sportpark Niederheid in Düsseldorf sein. Alle Teilnehmer werden in möglichst wenigen nahgelegenen Hotels untergebracht, so dass ein „olympisches Makkabi-Dorf“ für die Teilnehmer entstehen wird. Dies schafft eine ganz besondere Atmosphäre unter den Teilnehmern und erleichtert die Planung der Sicherheit sowie Logistik. Das Projekt MAKKABI Deutschland Games 2021 wird durch den Dachverband MAKKABI Deutschland e.V. realisiert. 

Vielfältiges Kulturprogramm geplant:

Obwohl der Sport bei den MAKKABI Deutschland Games eindeutig im Vordergrund steht, beschränken sich die Spiele nicht nur auf die Wettkämpfe. Ein vielfältiges Kulturprogramm für die Teilnehmer und Besucher ist ein wichtiger Bestandteil. Am ersten Tag wird eine Eröffnungsfeier mit anschließendem Fußball-Freundschaftsspiel und der Teilnahme von hohen Vertretern aus der Politik und dem Profisport stattfinden. Des Weiteren möchten wir mehrere Workshops zu aktuellen politischen sowie kulturellen Themen anbieten, um auch für nicht-sportliche Teilnehmer Begegnungsmomente zu schaffen, Dialoge und Zusammenarbeit zu kreieren. Samstagabend möchten wir eine große öffentliche Party/Tanz-Event mit jüdisch-israelischem Touch veranstalten und am Sonntag zu den Finals und Siegerehrungen ein öffentliches Familienfest mit Bühnenprogramm.

Durchdachtes Sicherheitskonzept:

Eine der Herausforderungen in der Planung und Ausführung der MAKKABI Deutschland Games 2021 liegt insbesondere im Bereich der Sicherheit. Durch den jüdischen Charakter des Events sind spezielle Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Da die Spiele für die gesamte Öffentlichkeit zugänglich sein werden, ist ein durchdachtes Sicherheitskonzept erforderlich.  Außerdem werden aufgrund der jüdischen Ausrichtung der Veranstaltung für manche Teilnehmer, abgesehen von den im Hotel angebotenen vegetarischen Mahlzeiten, auch koschere Mahlzeiten angeboten, was mit einem zusätzlichen logistischen und finanziellen Aufwand verbunden sein wird.

Schirmherrschaft & Partner:

Für die Schirmherrschaft der MAKKABI Deutschland Games 2021 hat uns der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Herr Armin Laschet, bereits zugesagt. Mit ihm zusammen soll Herr Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf und Herr Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland die Schirmherrschaft übernehmen.

MAKKABI Deutschland e.V. hat unterstützende Partner im Bundesministerium des Innern, dem Land NRW, der Stadt Düsseldorf, der Deutschen Sportjugend (DSJ), dem Zentralrat der Juden und der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V. (ZWST) gefunden. Ebenfalls zu unseren Partnern gehört der Landessportbund NRW und die ihm zugehörigen Sportfachverbände, die bei der Unterstützung der sportlichen Wettkämpfe mitwirken sollen.

Translate »