Feldhockey-Damen Lehrgang 23. und 24. Juli 2016

Wie immer, wenn die Hockeydamen sich treffen, gab es Temperaturen um 30 Grad.  Perfekt zur Vorbereitung auf Israel. Einige Mädels meinten, dass Sie nur an einem Vorbereitungswochenende heiraten wollen, da dann ausgiebiger Sonnenschein sichergestellt ist.

In bester Stimmung hatten unsere Damen dann am Samstag auch noch einen stark gemäßigten Bewegungsdrang. Dazu trugen natürlich auch die Brownies bei, die Leah Geldmann anlässlich ihres Geburtstages verteilte.

fh1

Sonntag waren dann aber alle akklimatisiert. Um 11:00 Uhr stand ein Freundschaftsspiel gegen die Damen vom STK an.

Mit unserem Mannschaftsarzt Stephan und Tanja, der besten Taperin nördlich von Metulla, wurden viele Ladys vorbereitet und wunderschön bunt „zusammengeklebt“.

Eigentlich hatten wir befürchtet eine „Packung“ von Steglitz zu bekommen, aber ……….. nach einigen Minuten führten wir 1:0. (Der STK hatte gegen uns aber auch nicht die komplette Regionalliga-mannschaft aufgestellt.)

Vor der Halbzeit fiel dann leider noch das 1:1 und beide Mannschaften waren anschließend über 35 Minuten intensiv bemüht  jede, der sich zahlreich,  auf beiden Seiten bietenden Chancen, auszulassen.

fh2

Dennoch ein großartiges, faires Spiel auf Augenhöhe, das allen 22 Damen auf dem Platz und den zahlreichen Zuschauern Spaß machte.

fh3

Anschließend wurde zusammen mit dem STK Lamm und Geflügel gegrillt und der Geburtstagskuchen, den Isaak Lat noch für Leah organisiert hatte, verzehrt.

We are ready