Deutsche Makkabi Open Golfmeisterschaften

Am 1.7.2016 fanden die Deutschen Makkabi Open Golfmeisterschaften auf der Golfanlage Hof Hausen vor der Sonne e.V. vor den Toren Frankfurts statt.

Organisator war Makkabi Deutschland, Gastgeber Makkabi Frankfurt.

Bei strahlendem Wetter waren insgesamt 26 Spieler gemeldet. Leider sagten am Vortag und auch kurz vor Spielbeginn mehrere  Sportler ab. Dennoch traten  19 Golfer zum vorgabewirksamen Turnier an.

Treffpunkt war um 8 Uhr das Frontoffice im Golfclub. Dort erhielt jeder Teilnehmer Golfbälle mit dem Makkabi Deutschland Logo, ein T-Shirt von Makkabi Deutschland, sowie vom Golfclub Birdiebücher und Tokens für die Driving Range.

Für die Getränkeversorgung zu Beginn des Turniers sorgte Makkabi Frankfurt.

Der Zeitpunkt der Siegerehrung wurde auf ca. 15 Uhr angesetzt. Alle Teilnehmer waren zum Mittagessen eingeladen.

Bei optimalen Platz – und Wetterbedingungen wurden sehr gute Ergebnisse erzielt:

Sieger in den Wertungen Brutto und damit Deutscher Makkabi Meister 2016 wurde Leo Friedman mit 25 Punkten und 37 Nettopunkten

Zweiter wurde Bernd Eichelbaum mit 21 Brutto – und 36 Nettopunkten,

Alberto Canetti belegte mit 19 Brutto –  und 29 Nettopunkten den 3 Platz.

In der Nettowertung belegte Karin Kurz-Taskar den geteilten 3. Rang mit 36 Stablefordpunkten

Der Präsident des Golfclubs sowie der Vorstand saßen mit allen Teilnehmern nach dem Turnier zusammen. Sehr herzlich wurden wir versorgt und begrüßt. Wir wurden eingeladen, alle weiteren Veranstaltungen unserer Golfabteilungen von Makkabi Deutschland als auch von Makkabi Frankfurt hier abzuhalten.

Vielen Dank an dieser Stelle für die hervorragende Hilfe bei der Umsetzung des Turniers und für die finanzielle Unterstützung speziell durch den Vorstand des Golfclubs Hof Hausen vor der Sonne e.V., Herrn Roland Grundstein.

Alle Teilnehmer wollen eine baldige weitere Turnierrunde möglichst Städtemeisterschaften ( z.B. München vs. Frankfurt etc.) gegen anderen Golfer aus Makkabi Ortsverbänden.

Obmann Leo Friedman versprach,  dieses Anliegen umzusetzen, um weitere Golfspieler aus den Makkabi – Verbänden für die künftigen Turniere  zu gewinnen..

Auch bei Makkabi ist Golf im Kommen. Gelistet sind etwa 70 Golferinnen und Golfer aus ganz Deutschland.

Da die beiden letzten Makkabi – Turniere an einem Freitag, das heißt unter der Woche stattfanden, wurde häufig der Wunsch geäußert, Turniere nicht unter der Woche sondern künftig erst am Samstag oder Sonntag zu organisieren.

Es konnten daher Viele aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen. Leo Friedman versprach, das nächste Turnier entsprechend zu organisieren.

Leo Friedman